*
Top-text-01
blockHeaderEditIcon
Lieferung innert 3-4 Arbeitstage
Gratis Lieferung ab 300 CHF
blockHeaderEditIcon
Gratis Lieferung ab 300 CHF
Untermenu
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Olivenöl Titel
blockHeaderEditIcon

Olivenöl

Unser Olivenöl von der Fattoria Petrini wird nach der Methode des biologischen Anbaus im Sinne der EWG-Verordnung 2092/91 und nachfolgenden Änderungen produziert und werden ohne verbindende Chemikalien hergestellt.

Olivenöl Video
blockHeaderEditIcon

Für die Düngung der Olivenbäume werden die bei der Verarbeitung entstehenden Ausschüsse und die Überreste vom Schnitt wieder verwertet;  im Winter werden Hülsengewächse untergepflügt, um die natürliche Fruchtbarkeit des Bodens zu unterstützen.

Die Tradition

Die Tradition des Olivenbaus und die Herstellung von Qualitätsöl geht in Monte San Vito, in der Provinz Ancona auf die Mitte des 16. Jahrhunderts zurück, also in jene Zeit, als die Gemeinde Monte San Vito schon ein eigenes „concio ab oleo”, eine Mühle hatte, deren Betrieb durch einen öffentlichen Wettbewerb an Private übergeben wurde unter der Bedingung, die Vorschrift, ein Produkt von guter Qualität herzustellen, genau einzuhalten.

Im alten Teil von Monte San Vito finden wir heute noch eine wunderschöne Mühle aus dem 17. Jahrhundert mit mächtigen Mahlsteinen und grossen Holzpressen, heute das Symbol der Zivilisation und Kultur von Monte San Vito, von seiner Geschichte her mit dem Olivenbau eng verbunden. Die Gemeinde Monte San Vito wurde 1995 aufgrund ihrer uralten, starken Berufung zum Olivenanbau zur Stadt des Öls erhoben.

Das Landgut Petrini hat mit dem Ruf, den es sich durch die wichtigsten nationalen und internationalen Ölwettbewerbe erlangte, zur Verleihung dieser wichtigen Anerkennung seitens der nationalen Vereinigung, „Stadt des Öls“ wesentlich beigetragen

Der Betrieb

Die Fattoria Petrini ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, der mehrfach mit Preisen ausgezeichnete, extra native Olivenöle aus biologischem Anbau herstellt und sich damit heute in den Marken als führend im Olivenbau geltend macht.

Der Betrieb verfügt über eigene Olivengärten, eine Ölpresse mit schweren Mahlsteinen und ein Band für die Flaschenabfüllung, die den ganzen Herstellungsablauf abschließt. Dieser wird in jeder Phase von erfahren Technikern, Agronomen und diplomierten Ölverkostern kontrolliert und garantiert.

Nach der Ernte werden die Oliven innerhalb der nachfolgenden 24 Stunden gemahlen und kalt gepresst, um dem Endprodukt ein Höchstmass an Frische zu verleihen und die hygienischen Ansprüche zu erfüllen. Das so gewonnene Öl wird in Edelstahlbehältern unter Stickstoff und bei kontrollierter Temperatur verwahrt.

Dank der sorgfältigen und fachmännischen Verarbeitung der Oliven erzielt das Landgut Petrini Öle von frischer Fruchtigkeit, mit sehr niedrigem Säuregehalt und reich an für die Gesundheit wertvollen Nährstoffen.

Die Lage

Der Betrieb befindet sich in Monte San Vito, auf dem ursprünglichen Hügel “San Vito“, wo früher das alte Dorf Vitodunum lag und wo im Laufe der Jahrhunderte Fragmente von bearbeitetem Marmor, Vasen und Münzen aus der Römerzeit ausgegraben wurden.

Der mit Kies gemischte Boden und seine Sonnenlage verbunden mit dem vorteilhaften Einfluss der Meerluft, welche der scharfen Winterkälte entgegenwirkt, eignen sich besonders gut für die Herstellung eines außergewöhnlichen Öls.

Die Jahrhunderte alten Olivenbäumen der autochthonen Olivensorte Raggia bezeugen die Bedeutung dieses Hügels für die sozial-wirtschaftliche Entwicklung seiner Bevölkerung, die sich seit Urzeiten der Herstellung eines Öls von seltener Güte widmete.

Das Landgut Petrini hat das Privileg, diese Tradition mit Rücksicht auf Qualität und Umwelt fortzusetzen.

Zertifizierungen

Olivenöl Zertifizierungen

Katalog Olivenöl Olivenöl kaufen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail